Aktuelles Programm


Demnächst hier im Kino

Preise & Öffnungszeiten

Programmabruf

Lageplan

Impressum

Ihre eMail-Adresse:
 
Nutzen Sie jetzt die Vorteile der Online-Reservierung - bequem von zu Hause aus!

- Aktuelles Programm -
27.09. + 28.09.2016

Pride

Spielzpeiten:
Dienstag und Mittwoch um 20.15 Uhr

Die britische Premierministerin Margaret Thatcher führt im Sommer 1984 einen erbitterten Kampf gegen die Gewerkschaft der Minenarbeiter, die gegen die Privatisierung und Schließung der Minen streiken. Da kommt Hilfe von unerwarteter Seite. Die Initiative "Lesbians and Gays Support the Miners" (LGSM) sammelt Geld, um die Streikkasse zu unterstützen. Doch die Nationale Union der Minenarbeiter hegt allerlei Vorurteile und will davon nichts wissen. Daraufhin entschließt sich eine kleine Gruppe, angeführt von Buchhändler Mike und dem Aktivisten Mark, direkt in ein walisisches Dorf zu fahren, um dort die Spenden zu übergeben. Zwar stößt man auch hier auf Vorurteile und teils Ablehnung, der Großteil der Dorfgemeinschaft nimmt die Unterstützer aber gastfreundlich auf, allen voran der etwas schüchterne Cliff und die resolute Hefina. Aber auch der lokale Anführer der Streikenden, Dai, ist begeistert und setzt sich für eine intensive Zusammenarbeit ein.

Hauptdarsteller: Bill Nighy, Paddy Considine, Imelda Staunton
Regie: Matthew Warchus
Genre:
Komödie/Drama
Spieldauer:
120 Minuten
Altersfreigabe:
ab 6 Jahren


Der Unbestechliche

Spielzpeiten:
Dienstag und Mittwoch um 20.15 Uhr

In den 1970er und 80er Jahren florierte in Marseilles das Geschäft mit den Drogen, die von dort aus in die USA geschafft wurden. Der Name des Kartells: French Connection. Die unheilige Allianz ist dem Polizeichef der südfranzösischen Stadt, Pierre Michel, ein Dorn im Auge. Einer seiner hartnäckigsten Gegenspieler ist Drogenboss Tony Zampa, der seinen lästigen Kontrahenten am liebsten auf schnellstem Wege loswerden würde. Aber der Kampf hat erst begonnen und für den Sieg lässt man die Waffen sprechen. Der furchtlose und beharrliche Michel schreckt vor nichts zurück. Um den Untergang des Drogenringes zu gewährleisten exekutiert er - unterstützt von einer Eliteeinheit an Polizisten - kühne Drogenrazzien, verheerende Festahmen und zermürbende Befragungen. Doch "La French" scheint ihm immer einen Schritt voraus zu sein. Vor diesem Hintergrund muss Michel die gravierendste Entscheidung seines bisherigen Lebens treffen...

Hauptdarsteller: Jean Dujardin, Gilles Lellouche, Benoit Magimel
Regie: Cedric Jimenez
Genre:
Action/Thriller
Spieldauer:
135 Minuten
Altersfreigabe:
ab 16 Jahren