Aktuelles Programm


Demnächst hier im Kino

Preise & Öffnungszeiten

Programmabruf

Lageplan

Impressum

Ihre eMail-Adresse:
 
Nutzen Sie jetzt die Vorteile der Online-Reservierung - bequem von zu Hause aus!

- Aktuelles Programm -
24.01. + 25.01.2017

Anderswo

Spielzpeiten:
Dienstag und Mittwoch um 20.15 Uhr

Die Israelin Noa wird bald dreißig, studiert seit acht Jahren in Berlin und ist gerade mit ihrem Freund Jörg zusammengezogen, doch trotzdem fühlt sie sich nach wie vor fremd in Deutschland, sucht noch immer ihren Platz im Leben. Als dann auch noch das Thema ihrer Abschlussarbeit mit der Begründung "unzureichend" abgelehnt wird, fliegt die junge Frau kurzentschlossen in ihre Heimat zurück, um den von ihr empfundenen engen Grenzen der deutschen Gesellschaft zu entfliehen. Vor Ort jedoch verfällt sie schnell in alte Verhaltensmuster – mit ihren Eltern konfrontiert, benimmt sie sich wieder wie ein aufmüpfiger Teenager. Ihr besorgter Freund taucht auf und Noa stellt ihre Selbstbild mehr und mehr infrage. Sie realisiert langsam, dass ihr der ständige Identitätswechsel nicht bekommt…

Hauptdarsteller: Neta Riskin, Golo Euler, Hansa Laslo
Regie: Ester Amrami
Genre:
Tragikomödie
Spieldauer:
82 Minuten
Altersfreigabe:
ab 0 Jahren


Den Menschen so fern

Spielzpeiten:
Dienstag und Mittwoch um 20.15 Uhr

1954: In Algerien brodelt eine Rebellion, die zum Krieg zwischen der algerischen Unabhängigkeitsbewegung und dem Militär der französischen Kolonialmacht führen wird. Daru, der früher in der französischen Armee diente, ist nun Französischlehrer in einem abgelegenen Dorf des Atlasgebirges. Ein Soldat fordert ihn auf, den Bauern Mohamed zur nächsten Polizeistation zu bringen – dem Mann wird vorgeworfen, ein Dissident und Mörder zu sein, ihm droht die Hinrichtung. Gemeinsam schlagen sich Daru und Mohamed durch das Gebirge, mitten im eisigen Winter, während Reiter und Dorfbewohner sie verfolgen, Blutrache im Sinn. Langsam beginnen die flüchtenden Männer, Verständnis füreinander zu entwickeln. Und schließlich muss Daru eine schwierige Wahl treffen: Er muss sich entscheiden, auf welcher Seite er beim Freiheitskampf stehen will…

Hauptdarsteller: Viggo Mortensen, Reda Kateb, Vincent Martin
Regie: David Oelhoffen
Genre:
Drama
Spieldauer:
102 Minuten
Altersfreigabe:
ab 12 Jahren


Freitag den 27.01.2017

Freitagsfilmreihe:
Flashdance

Freitag den 27.01. um 20.15 Uhr

Tagsüber arbeitet sie als Schweißerin und nachts als Go-Go-Girl in einer Bar namens Mawby’s, doch eigentlich möchte die 18-jährige Alex gern Tänzerin werden. Ihr größter Traum ist es, am Pittsburgh Conservatory of Dance aufgenommen zu werden. Unterstützt wird die Autodidaktin von ihrer Mentorin Hanna Long und ihren Freunden, der Eiskunstläuferin Jeanie Szabo, und dem Möchtegern-Komiker Richie. Nachdem Nick, Alex’ Boss im Mawby‘s, ein Auge auf sie geworfen hat, wird das Leben der jungen Tänzerin noch komplizierter...

Hauptdarsteller: Jennifer Beals, Michael Nouri, Belinda Bauer
Regie:Adrian Lyne
Genre:
Romanze/Musik
Spieldauer:
94 Minuten
Altersfreigabe:
ab 12 Jahren