Aktuelles Programm


Demnächst hier im Kino

Preise & Öffnungszeiten

Programmabruf

Lageplan

Impressum

Ihre eMail-Adresse:
 
Nutzen Sie jetzt die Vorteile der Online-Reservierung - bequem von zu Hause aus!

- Aktuelles Programm -
23.08. + 24.08.2016

Ungezähmt - Von Mexiko bis Kanada

Spielzpeiten:
Dienstag und Mittwoch um 20.15 Uhr

In den USA fristen 50.000 Pferde aufgrund ihrer Überpopulation ein Dasein in staatlichen Einrichtungen. Vier Freunde haben sich dies zum Anlass genommen, um selbst 16 Mustangs zu adoptieren und mit ihnen ein unvergessliches Abenteuer zu erleben, mit dem sie auf das Problem aufmerksam machen und die erstaunlichen Leistungen der Tiere herausstellen wollten. Zu diesem Zweck sind sie eine 5.000 Kilometer lange Reise von Mexiko bis nach Kanada quer durch die wohl wildeste Region des amerikanischen Westens angetreten, in deren Verlauf sie dem unwegsamen Gelände, verschiedensten Tieren, Verletzungen und Wetterextremen trotzten. Regisseur Phillip Baribeau hat die Männer auf ihrem waghalsigen Trip begleitet, der ihnen und ihren Pferden gleichermaßen jede Menge abverlangt, sie zugleich aber auch auf ganz besondere Weise zusammengeschweißt hat.

Hauptdarsteller: Ben Masters(II), Ben Thamer, Jonny Fitzsimons
Regie: Phillip Baribeau
Genre:
Dokumentation
Spieldauer:
102 Minuten
Altersfreigabe:
ab 0 Jahren


Trumbo

Spielzpeiten:
Dienstag und Mittwoch um 20.15 Uhr

Mit seiner Frau Cleo und seinen Kindern führt Dalton Trumbo in den 1940er Jahren in Amerika ein Leben wie aus dem Bilderbuch. Durch seine Arbeit an Filmen wie „Fräulein Kitty“ zählt Trumbo zu den gefragtesten Drehbuchautoren Hollywoods. Das berufliche wie private Glück wird getrübt, als er ins Visier der Kommunistenjäger gerät – ins Visier von Politikern also, die Angst haben, dass die USA durch Menschen unterwandert werden, die eine klassenlose Gesellschaft wollen. Nach seiner Weigerung 1947, vor dem „Komitee für unamerikanische Umtriebe“ auszusagen, landet Trumbo nicht nur elf Monate hinter Gittern, sondern wird auch noch auf Hollywoods schwarze Liste gesetzt, bekommt also Berufsverbot. Doch Trumbo lässt sich nicht unterkriegen. Unter Pseudonymen feiert er weitere Erfolge und fechtet mit der amerikanischen Regierung einen Kampf um Freiheit aus, bei dem er u. a. die Kolumnistin Hedda Hopper gegen sich hat – aber auch weiterhin als Autor begehrt ist. Kirk Douglas etwa bittet Trumbo, einen Sandalenfilm namens „Spartacus“ zu schreiben...

Hauptdarsteller: Bryan Cranston, Diane Lane, Helen Mirren
Regie: Jay Roach
Genre:
Biografie/Drama
Spieldauer:
124 Minuten
Altersfreigabe:
ab 6 Jahren