Aktuelles Programm


Demnächst hier im Kino

Preise & Öffnungszeiten

Programmabruf

Lageplan

Impressum

Ihre eMail-Adresse:
 
Nutzen Sie jetzt die Vorteile der Online-Reservierung - bequem von zu Hause aus!

- Aktuelles Programm -
06.12. + 07.12.2016

Gestrandet

Spielzpeiten:
Dienstag und Mittwoch um 20.15 Uhr

20 Kilometer von Aurich liegt ein kleines 1500-Seelen-Dorf, in dem selten etwas Unerwartetes geschieht. Doch Anfang 2014 bekommen die Bewohner von Strackholt die ungewöhnliche Nachricht, dass bei ihnen, mitten im ostfriesischen Niemandsland, eine kleine Gruppe Eritreer unterkommen soll. Die fünf Männer sind in dem Örtchen gewissermaßen „gestrandet“ und müssen den Ausgang ihres Asylverfahrens abwarten. Für Flüchtlinge wie Strackholter ist dies eine neue Situation und auf beiden Seiten wird versucht, gemeinsam den Alltag zu bestreiten. Der pensionierte Schuldirektor Helmut und die Journalistin Christiane machen es sich zur Aufgabe, den Eritreern bei ihrem Neuanfang zu helfen, sei es mit Deutschunterricht oder Ämtergängen. Begleitet werden sie dabei von Regisseurin Lisei Caspers, die selbst aus der Gegend kommt.

Hauptdarsteller:
Regie: Lisei Caspers
Genre:
Dokumenmtation
Spieldauer:
78 Minuten
Altersfreigabe:
ab 0 Jahren


Peggy Guggenheim - Ein Leben für die Kunst

Spielzpeiten:
Dienstag und Mittwoch um 20.15 Uhr

Peggy Guggenheim war ihrer Zeit nicht nur voraus, sondern gestaltete sie maßgeblich selbst mit. Denn mit dem Erbe ihrer wohlhabenden Familie legte sie sich eine sehr umfangreiche Kunstsammlung zu und wurde als Mäzenin zu einer zentralen Figur im modernen Kunstbetrieb. Doch ihr Interesse galt nicht nur den Werken selbst, sondern auch den Künstlern, die sie schufen. Während des künstlerischen Aufschwungs des 20. Jahrhunderts ließ sie sich auf Affären und Beziehungen mit schillernden Persönlichkeiten wie Samuel Beckett, Max Ernst, Marcel Duchamp und Jackson Pollock ein. Während sie mit persönlichen Tragödien rang, erwarb sie nicht nur die Arbeiten vieler angesagter Künstler, sondern verfolgte ihre Vision, eine der größten Kollektionen der modernen Kunst zusammenzutragen. In der Dokumentation wird der sensible wie temperamentvolle Charakter der Kunst-Ikone mit seltenen Tonaufnahmen zum Leben erweckt.

Hauptdarsteller:
Regie: Lisa Immordino Vreeland
Genre:
Dokumentation/Biografie
Spieldauer:
92 Minuten
Altersfreigabe:
ab 0 Jahren


Frühstückskino So. den 11 .12.2016

Frühstückskino
So. 11.12.16 ab 10.00 Uhr
Eintritt: 12,- € p./P. (incl. Frühstück)

!!! Ausverkauft !!!

3 Männer im Schnee

Konzernbesitzer Schlüter beteiligt sich heimlich an einem Preisausschreiben seiner Firma und gewinnt unter falschem Namen den zweiten Preis, einen Hotelaufenthalt in den Alpen. Seine besorgte Tochter Hilde versucht die Hotelleitung aufzuklären, ein Missverständnis führt aber dazu, dass man den Gewinner des ersten Preises, den arbeitslosen Fritz Hagedorn, für Schlüter hält. Während Hagedorn deshalb allseitig hofiert wird, schikaniert man den echten Schlüter. Als Hilde im Hotel eintrifft, verliebt sie sich in Hagedorn.

Hauptdarsteller: Paul Dahlke, Claus Biederstaedt, Günter Lüders
Regie: Kurt Hoffmann
Genre:
Komödie
Spieldauer:
90 Minuten
Altersfreigabe:
ab 0 Jahren